Doreen Tönjes

 

Bewegung ist mein Lebenselixier. Tanz ist meine Erfüllung. Viele Jahre lang habe ich mit Begeisterung Leichtathletik betrieben. Immer ging es dabei um Freude, Fitness, Kraft und Stärke, die von außen an mich herangetragen wurden. Das änderte sich grundlegend, als ich 2002 an einer Nia Stunde teilnahm. Eine Erfahrung, die meine Beziehung zu Bewegung - mein Leben,  revolutioniert hat!  Seitdem bin ich als Tänzerin auf meinem Weg.

 

Dank Nia habe ich gelernt, mich als ganzer Mensch zu bewegen und meinen Emotionen und Gedanken in meinem ganzen Körper zu folgen. Nia gibt mir die Struktur mich in mir bekannten Formen zu bewegen und den Raum, mit diesen zu spielen und sie lebendig werden zu lassen. Bewusstwerdung, Achtsamkeit, Inspiration und immer neu fließende Kreativität im Tanz, eröffnen mir Tag für Tag neue Erfahrungswelten. Ich bin mit Leidenschaft Nia Brown Belt Trainerin.

 

Seit einigen Jahren tanze ich Soul Motion und erlebe Meditation im Tanz und in Bewegung. Diese Art zu tanzen hat mich gelehrt, noch genauer hinzuhören; achtsamer zu werden mit dem, was ist; weniger zu bewerten und meine Emotionen und Gedanken gelassener durch meinen Körper fließen zu lassen. Wo früher Lärm und Unruhe in mir waren, ist heute Stille und Frieden. Wo die Form mir früher Halt gab, tanze ich heut die Sehnsucht nach Freiheit. Immer tiefer fühle ich mich in mir selbst zu Hause. 

 

---

 

Beschwingt und freudig, ernsthaft und klar folge ich meinen Emotionen und Gedanken in die Bewegung. Es tanzt mich. Es fordert mich heraus. Es  schenkt mir pures Glück. Das Wesen der Dinge erobert ganz von selbst den nötigen Raum, bringt die passende Energie, bereitet den nächsten Entwicklungsschritt vor und verwandelt mich. … Es geht immer weiter…